Barion Pixel
Your Cart

CBD für Katzen

CBD für Katzen
CBD für Katzen
CBD für Katzen
New -48 %
CBD für Katzen
CBD für Katzen
CBD für Katzen
This offer ends in:
Day
Hour
Min
Sec
12,00€
22,90€
Netto 10,00€
Sofort versandbereit!

CBD-Öl wird auch bei Tierhaltern immer beliebter. Kein Wunder, denn die angeblich entzündungshemmenden, entspannenden und analgetischen Eigenschaften von Hanfpflanzenextrakt wirken sich auch positiv auf Katzen und ihre Begleiter aus. CBD-Öl wird besonders für Katzen wegen Angst, Schmerz und Stress empfohlen. Cannabidiol (CBD) soll auch die Symptome von Krebs oder Arthritis lindern. Für Samtpfoten ist es besonders wichtig, ein Produkt ohne Terpene zu verwenden, da sonst Verdauungsprobleme auftreten können. Sie sollten jedoch keine Angst vor Sucht oder berauschenden Wirkungen haben.


Es kann bei CBD-Katzen in folgenden Bereichen wirksam sein:


Entzündungshemmend, analgetisch, anxiolytisch, antineoplastisch, krampflösend, antibakteriell, antidepressiv, neuroprotektiv (schützt Nervenzellen)


Für CBD-Katzen: Besitzer müssen sich dessen bewusst sein


Katzen haben Besonderheiten über CBD. Da ihr Stoffwechsel erheblich schneller ist, nutzen sich die Auswirkungen von Cannabidiol auf Sie schneller ab als bei Hunden. Studien haben auch gezeigt, dass traditionelles CBD-Öl bei Katzen Verdauungsprobleme und Unwohlsein verursachen kann. Darüber hinaus werden auch Leber- und Nierenschäden diskutiert. Katzen scheinen nicht die Enzyme zu haben, die zum Abbau von Terpenen benötigt werden. Daher ist es ratsam, CBD-Öl für Katzen zu bevorzugen, die keine Terpene enthalten. Daher gibt es kein CBD-Vollspektrumöl. Darüber hinaus muss eine hohe Verarbeitungsqualität gewährleistet sein.


Dosierungsanweisungen


Krankheitsdosierung

Arthritis 2x0,5 mg / kg täglich

Entzündliche Darmerkrankung 2 x 0,2 mg / kg täglich

Asthma 2x0,5 mg / kg täglich

Chronische Infektionen der oberen Atemwege 2 x 5 mg / kg täglich


CBD-Öl für Katzen - Nebenwirkungen?


CBD-Öl gilt als gut verträglich. Nebenwirkungen können jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden. Gelegentlich wurde beobachtet, dass Tiere nach Einnahme von CBD-Öl auf Schläfrigkeit reagierten.


THC=0.00%, cbd 2.5%=250mg/10ml

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
Weniger Gut Gut
Unsere Website verwendet Cookies.
Diese Dateien enthalten Informationen zu den Besuchsgewohnheiten eines Benutzers, speichern jedoch keine persönlichen Informationen. Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. gdpr