Barion Pixel
Your Cart

Wissenbasis RSS Feed

0 243
Cannabis-Konzentrationen mit hohem THC-Gehalt erhöhen den THC-Spiegel im Blut besser als das Rauchen von Cannabisblüten, führen aber laut einer neuen Studie nicht unbedingt zu einem stärkeren „High“-Effekt.
0 334
Willst du im Sommer oft Eis oder Eis? Möchten Sie CBD mit Eiscreme probieren?CBD bleibt stabil, wenn Sie fast alles essen und beginnt sich erst bei sehr hohen Temperaturen zu zersetzen. Dies bedeutet, dass Sie Ihrem Kaffee, Wasser und Saft CBD hinzufügen können, um Aufgussversionen mit CBD herzustellen.
0 1015
Wie alles andere, mit dem der Körper in Kontakt kommt, kann dies Nebenwirkungen haben. Wie bei vielen Dingen im Leben ist Mäßigung beim Cannabiskonsum der Schlüssel. Eine Sache, die Cannabis so einzigartig macht, ist seine Zwei-Phasen-Natur: Das heißt, niedrige und hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben. Der Konsum kleiner Cannabismengen kann von Vorteil sein, während der Konsum größerer Mengen manchmal zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann.
0 351
Es hat sich gezeigt, dass CBD in der Lage ist, den Serotoninspiegel zu erhöhen, ein Neurohormon, das eng mit der Stimmung und den Belohnungsmechanismen verbunden ist. Es wurde festgestellt, dass die Verabreichung von CBD den Serotoninspiegel und andere Neurotransmitter sofort erhöht. Es wird angenommen, dass dieser Anstieg des Serotonins durch die Aktivierung des 5-HT1A-Serotonin-Rezeptors durch CBD erfolgt. Andere Untersuchungen haben gezeigt, dass serotoninsteigernde Antidepressiva auch mit der Raucherentwöhnung in Verbindung stehen.
0 269
Aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften kann CBD zu einer wirksamen Behandlung zur Linderung allergischer Symptome aufgrund von Entzündungen werden – verstopfte Nase, Juckreiz in den roten Augen und gereizte Haut. Studien haben auch gezeigt, dass es eine ähnliche Wirkung auf Mastzellen hat wie Antihistaminika.
0 2248
Auch die eigene Biologie und Toleranz jeder Person gegenüber Marihuana spielt eine Rolle dabei, wie sich verschiedene Stämme auf sie auswirken. Jemand mit einer hohen Toleranz wird überhaupt keine Wirkung spüren, während ein empfindlicher Benutzer bei derselben Sorte und Dosis sehr starke Wirkungen verspüren kann. Daher ist es wichtig, auf das chemische Profil der Sorten zu achten und sich nicht darauf zu konzentrieren, ob Sativa oder Indica. Sorten mit hohem THC-Gehalt erzeugen im Vergleich zu Sorten mit niedrigem THC-Gehalt viel stärkere psychoaktive Wirkungen. Sorten mit einem hohen CBD-Gehalt können Analgesie bieten, ohne sie hoch zu erhöhen.
0 204
Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass THC und CBD ein gesundes Mikrobiom fördern
0 328
IBS ist keine tödliche Krankheit, beeinträchtigt jedoch die Lebensqualität eines Menschen. Laut einer Umfrage von AJG (2002) hat einer von zehn Menschen in Industrieländern Symptome von IBS. CBD, ein nicht psychoaktiver Bestandteil von Cannabis, wird seit Jahrhunderten in vielen Teilen der Welt verwendet. Es half auch Menschen, die Symptome von IBS zu behandeln.
0 573
Reisen Sie und möchten Sie während Ihres Urlaubs Cannabis konsumieren? Finden Sie heraus, welche Möglichkeiten Sie in einigen europäischen Ländern haben!
0 355
Eine der häufigsten Motivationen für die Verwendung von CBD ist die Behandlung oder Verringerung des Schmerzempfindens oder des chronischen Schmerzes. Aber wie wirkt sich CBD tatsächlich auf den Schmerz aus? In einer neuen Studie, die in der Zeitschrift Experimental and Clinical Psychopharmacology veröffentlicht wurde, haben Wissenschaftler der Syracuse University erstmals gezeigt, dass die Auswirkungen von CBD auf Schmerzen doppelt vorhanden sind. Benutzer profitieren von den psychologischen Auswirkungen des CBD-Denkens. und die wahren pharmakologischen Wirkungen des Arzneimittels. Diese Wirkmechanismen beeinflussen die Schmerzwahrnehmung auf unterschiedliche Weise.
0 240
Fast 30 Prozent der befragten Frauen im „reproduktiven Alter“ waren der Meinung, dass die Verwendung lokaler CBD-Cremes während der Schwangerschaft sicher ist, während weniger als 10 Prozent ein alkoholisches Getränk pro Woche für sicher hielten. Ein Fünftel der befragten Frauen gab an, dass sie erwägen, andere Formen von CBD zu verwenden, um Angstgefühle während der Schwangerschaft zu verringern, obwohl es keine bestätigten wissenschaftlichen Beweise für die Anwendung von CBD während der Schwangerschaft gibt.
0 397
Langzeit-COVID ist eine Erkrankung, bei der bei Menschen weiterhin Symptome von COVID-19 auftreten und sich einige Wochen oder Monate nach Auftreten der Symptome nicht vollständig erholen. Die Forscher machten auf die folgenden Symptome aufmerksam, die auf einen Zustand von postakutem Covid hinweisen können: ermüden Kurzatmigkeit Husten Gelenkschmerzen Brustschmerzen Gehirnnebel, wo es ihnen schwerer fällt, klar zu denken und sich zu konzentrieren Depression Muskelschmerzen Kopfschmerzen Fieber, das kommen und gehen kann Herzklopfen oder ein Gefühl von Herzklopfen
Zeige 1 bis 12 von 55 (5 Seite(n))
Unsere Website verwendet Cookies.
Diese Dateien enthalten Informationen zu den Besuchsgewohnheiten eines Benutzers, speichern jedoch keine persönlichen Informationen. Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. gdpr